Workshops Kreatives Schreiben

Workshops Kreatives Schreiben

Wochenend-Workshops: Veröffentlichen, Autorin/Autor werden, Roman schreiben, Krimi schreiben und mehr

 

Eine Roman-Idee taucht immer wieder in Ihrem Kopf auf, Sie wissen aber nicht, wie man an das Abenteuer Romanschreiben herangeht?

Vielleicht haben Sie schon einen Roman in der Schublade und würden gerne wissen, welche Schritte zu einer Veröffentlichung führen können?

Oder Sie lesen oft Krimis und würden gerne selbst einen schreiben?

 

Besuchen Sie doch einen unserer Workshops!

 

Unsere Präsenzphasen finden im sonnigen Freiburg statt, nutzen Sie die Möglichkeit, die beliebte Stadt kennen zu lernen! Hier mehr zu Freiburg >>

 

Kreatives Schreiben: Wochenend-Workshops, unser Angebot:

Roman schreiben lernen >>

Veröffentlichen, aber wie? >>

Krimi schreiben lernen >>

Kurzgeschichten schreiben >>

 


 

Roman schreiben lernen

Kreatives Schreibhandwerk für angehende Roman-Autoren

Wochenend-Workshop 21./22. Oktober 2017  

Lernen Sie wie man einen Roman schreibt. Vielleicht haben Sie ja schon eine Idee, wissen aber nicht so recht wie man ans Romanschreiben herangeht?  Vielleicht liegt auch schon das erste Kapitel in der Schublade und irgendwie ging es nicht weiter? Dann sind Sie in diesem Workshop richtig. An einem Wochenende erfahren Sie das Wichtigste, um loslegen zu können.

Folgende Fragen werden beantwortet: Wie bereitet man sich vor, wie strukturiert man einen Roman, was versteht man unter der Heldenreise, wie entwickelt man interessante Figuren, gibt es Methoden, die dabei helfen, dass der Text spannend und unterhaltsam wird, wie gelingen Dialoge, wie reicht man ein Manuskript bei Verlagen ein und einiges mehr.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Termine: 21./22. Oktober 2017, Samstag: 10 – 18 Uhr, Sonntag 10 -15 Uhr
Gebühr: 180 Euro
Dozentin: Sibylle Zimmermann, Romanautorin, Schreibpädagogin, Lektorin
Ort: Freiburg
Anmeldung: Per Anmeldeformular >>

Leider schon ausgebucht, bei Interesse können Sie sich vormerken oder auf die Warteliste setzen lassen >>

 

Beachten Sie auch unsere Tipps zum Romanschreiben! >>

Wenn Sie eine längere Begleitung während Ihres Schreib-Projektes wünschen, kommen Sie doch in unseren Jahreskurs. Dort werden Sie Schritt für Schritt begleitet, können immer wieder Ihre eigenen Texte besprechen lassen und kompetentes Feddback erhalten, erfahren viel Interessantes rund ums Thema Kreatives Schreiben und Romanschreiben und außerdem macht es auch viel Spaß!
Zum Jahreskurs Schreibhandwerk >>

Sollten Sie bereits einen fertigen Roman in der Schublade haben und wollen nun wissen, wie man ihn veröffentlicht, empfehlen wir den Workshop Veröffentlichen, aber wie? >>

 

Veröffentlichen, aber wie?

Infos, Tipps rund ums Thema Verlage, Veröffentlichen, Autor werden

Wochenendworkshop 23./24. September 2017

Sie haben einen fertigen Roman in der Schublade, einen Band mit Kurzgeschichten oder ein paar interessante Ideen für Romane? Sie würden gerne AutorIn werden, wissen aber nicht, wie man es schafft, seinen Text zu veröffentlichen?
Dann sind Sie in diesem Workshop richtig.

Denn tatsächlich ist es nicht ganz leicht, einen Überblick zu bekommen, welche Möglichkeiten sich (Erst)-Autoren bieten. Es gibt unzählige Verlage, aber sind sie seriös und sind sie interessant für das jeweilige Schreibprojekt? Hinzu kommen die in den letzten Jahren so aktuell gewordenen Möglichkeiten der Eigenveröffentlichung, Book on Demand, E-Books etc.

Im Workshop behandeln wir folgende Themen: Wie wähle ich den richtigen Verlag aus, welche Unterlagen werden gefordert, wie sollte ein Manuskript aussehen, welche Arten von Verlagen gibt es und welche sind empfehlenswert für mein Projekt, was sind B.O.D. Verlage, Druckkostenzuschussverlage, was ist ein Eigenverlag und wie kann ich mein Buch selbst veröffentlichen? Welche ersten Schritte sollten Autoren unternehmen, um ins Geschäft zu kommen, was ergibt einen Sinn und was nicht? Wo erwartet Sie Abzocke und wo geht es seriös zu?

Termin: 23./24. September 2017,  Samstag: 10 – 18 Uhr, Sonntag 10 -15 Uhr
Gebühr: 180 Euro
Dozentin: Sibylle Zimmermann, Autorin, Herausgeberin, Lektorin
Ort: Freiburg
Anmeldung: Per Anmeldeformular >>
Leider schon ausgebucht, bei Interesse können Sie sich vormerken oder auf die Warteliste setzen lassen >>

 

Krimi schreiben lernen

 Vorbereitung, Recherche, Strukturierung, Schreiben eines Krimi-Romans

Wochenendworkshop 4./5. November 2017

Töten allein genügt nicht! Sie brauchen interessante Charaktere, eine Tat mit plausiblem Motiv, falsche Fährten, Methoden, um Spannung zu erzeugen und mehr. Welche Art von Krimi wollen Sie schreiben: Hardboiled, Whodunnit, Thriller? Brauchen Sie einen Ermittler oder geht es auch ohne? Wie geht man mit Nebensträngen um, wie mit dem Hauptstrang? Welche Möglichkeiten des Aufbaus, des Plottens, gibt es und wozu braucht man einen Red Herring??

Sie erhalten jede Menge Tipps zum Einsteigen, Dranbleiben, Durchziehen und schließlich Es-Schaffen!

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Termine: 4./5. November 2017,  Samstag: 10 – 18 Uhr, Sonntag 10 -15 Uhr
Gebühr: 180 Euro
Dozentin: Sibylle Zimmermann, Krimi-Autorin, Agatha-Christie-Preisträgerin
Ort: Freiburg
Schnupperangebot für diesen Kurs: Schnuppern und 50% sparen! >>

Leider schon ausgebucht, bei Interesse können Sie sich vormerken oder auf die Warteliste setzen lassen >>

 

Kurzgeschichten schreiben

Wie man Kurzgeschichten schreibt, Aufbau, Inhalt, Sprache etc.

Wochenendworkshop 27./28. Mai 2017

Von vielen unterschätzt sind Kurzgeschichten nicht nur eine wunderbare literarische Form, sondern für angehende Autoren auch eine gute erste Möglichkeit, zu veröffentlichen oder Preise zu erhalten.

Leider schon ausgebucht, bei Interesse können Sie sich vormerken lassen >>

Beachten Sie auch unsere Tipps zum Schreiben von Kurzgeschichten! >>

 


 

Alle Anmeldungen: Per Anmeldeformular >>
Danach melden wir uns umgehend.

 

Schnupperangebot: Schnuppern und 50% sparen!

Sie interessieren sich für den Jahreskurs Schreibhandwerk oder die Ausbildung Schreibpädagogik? Sie möchten uns aber, bevor Sie sich festlegen, gerne kennen lernen?

Buchen Sie einen Wochenendworkshop, der als Schnupperangebot ausgewiesen ist.  Sie bezahlen die Gebühr für den Workshop ganz normal und falls Sie sich danach für einen der oben genannten längeren Kurse entscheiden, werden Ihnen 50 % der Workshopgebühr auf den Kurs angerechnet.

(Schnupperangebote gelten nur für Interessierte, die uns noch nicht kennen, das heißt, bisher an keinem Kurs bei uns teilgenommen haben. Sie sind nicht kombinierbar mit anderen Ermäßigungen, Lastminute-Angeboten.)